Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

RSS-Feed-Reader Einbau Anleitung

{$debug=1} {if {$page_title}=="Orginaldesign ansehen"} {head} {/head} {elseif {$page_title}=="Orginaldesign mit Zusatz im Menu"} {head} {/head} {elseif {$page_title}=="Orginaldesign mit Fußleiste"} {head} {/head} {elseif {$page_url}|contains:'preview'}

Vorschau

{elseif {$page_url}|contains:'136'} {head} {/head} {else} {head} {/head}
{/if}

Anleitung zum Einbau des RSS-Feedreaders zRSSFeed

Grundlagen

  1. zip-Archiv von zRSSFeed herunterladen und die zip-Datei auf dem PC entpacken.
  2. Die folgenden Dateien bei NPage hochladen
    - example_ticker.css
    - jquery.vticker.js
    - jquery.zrssfeed.min.js
    Diese Dateien befinden sich dann im Verzeichnis HTML-Dateien. Ich habe mir dort zur besseren Übersicht einen Unterordner erstellt und die 3 Dateien dorthin verschoben. Das muss aber nicht unbedingt sein.
  3. Testseite anlegen, diese direkt im HTML-Modus öffnen und den folgenden Code einfügen und anpassen:
    <link type="text/css" rel="stylesheet" href="http://filex.npage.de/yyyyyy/zz/html/example_ticker.css" />
    <script src="http://ajax.googleapis.com/ajax/libs/jquery/1.6.0/jquery.min.js" type="text/javascript"></script>
    <script src="http://file1.npage.de/yyyyyy/zz/html/jquery.zrssfeed.min.js" type="text/javascript"></script> <script src="http://filex.npage.de/yyyyyy/zz/html/jquery.vticker.js" type="text/javascript"></script>
    
    In diesem Beispiel-Code müssen die Werte x, yyyyyy und zz angepasst werden. Sie sind bei jedem NPage-Nutzer unterschiedlich. Sie ergeben sich aus der NPage-User-ID (Einstellungen >> Meine Daten). Man kann sie auch ermitteln, in dem man über Dateien >> Verzeichnisse >> HTML-Dateien auf eine der hochgeladenenen Dateien klickt. Diese wird dann im Browser angezeigt und im Adressfeld des Browsers erscheint die vollständige URL.
  4. Auf dem PC die Datei example_ticker.html aus der heruntergeladenen und entpackten zip-Datei mit einem Editor (notepad) öffnen, den gesamten Abschnitt zwischen <body> und </body> kopieren und in die immer noch im HTML-Modus geöffnete Beispiel-Seite einfügen.
  5. Jetzt speichern testen und weitere Anpassungen vornehmen.

Weitere Erklärungen

Im Grundbeispiel wurden die Verweise zu den JavaScript-Dateien und zur CSS-Datei (siehe Pkt. 3) direkt in der Textseite eingefügt. Man kann diesen Teil auch einfügen in

  • den Design-Style, wenn man mit einem eigenen Design arbeitet.
  • Einstellungen >> Header-Einstellungen>>HTML-Code wenn man den Ticker in mehreren Textseiten verwenden will.

Das Design des Tickers wird mit der Datei example_ticker.css festgelegt. Man kann diese Datei entweder am PC bearbeiten und wieder neu hochladen oder direkt bei NPage editieren. Detailierte Fragen zur Anwendung von CSS-Anweisungen sollten im NPage-Forum geklärt werden (RSS-Feed-Reader).

Obwohl insgesamt 3 JavaScript-Dateien benötigt werden, werden nur 2 bei NPage hochgeladen. Die Basis-Datei jquery.min.js befindet sich auf einem von Google bereitgestellten Server. Man kann diese Datei natürlich auch auf dem PC speichern und dann direkt bei NPage hochladen.

Im Beispiel-Code aus der Datei example_ticker.html werden 2 Beispielticker eingebaut.

{if {$page_title}=="Orginaldesign ansehen"} {elseif {$page_title}=="Orginaldesign mit Zusatz im Menu"} {elseif {$page_title}=="Orginaldesign mit Fußleiste"}

In diese Fussleiste kann man allen möglichen Kram einbauen: Links zu anderen Website, irgendwelche Like-Buttons, die News, ja wahrscheinlich sogar das Kontaktformular. Das ist dann nur noch eine sache der Formatierung.

{else}
News und Blogs (14.10.2013 11:51:00)

Der Beitrag zur Erstellung von News und Blogs bei Npage und anderen Anbietern von Websitebaukästen wurde überarbeitet und erweitert. Jetzt wird auch auf andere Anbieter von Websitebaukästen (z.B. Jimdo, Webnode, SnackWebsites) eingegangen.

Beitrag lesen


Bewertung: (Keine Bewertung)

 
 
Kommentare
 
Keine Kommentare vorhanden.
 
 
Kommentar verfassen
 
Name:
E-Mail:
Betreff:
Kommentar :
 
 
{/if} Zum Seitenanfang
nPage.de-Seiten: reich-des-phoenix.npage.de | RadioRadio - Die Zeitschrift im Web